In Dessert

Cookie Love

Heute zeige ich euch meine neueste Entdeckung, die ich euch einfach nicht vorenthalten kann. Denn diese Cookies sind die perfekte Nachspeise oder Süßigkeit zum Kaffee. Das Gute an den Cookies: sie schmecken am ersten Tag sehr lecker, aber selbst am dritten Tag sind sie noch super gut. Also die perfekte Kleinigkeit zum Vorbereiten! Wer folgt mir in den Cookie Himmel?

Zutaten

  • 70g Butter
  • 150g brauner Zucker
  • 150g Zartbitterschokolade, oder Kochschokolade
  • 1 Ei
  • 170g Mehl
  • 30g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz & Zimt

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180ºC vorheizen
  2. Butter, Zucker und Schokolade über Wasserbad erwärmen und schmelzen (Zucker muss sich nicht vollständig auflösen)
  3. Masse kurz abkühlen lassen
  4. In einer Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver, Salz und Zimt vermengen
  5. Ei mit der Schokoladenmasse mixen, nach und nach das Mehlgemisch dazumixen
  6. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen
  7. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit einer Gabel ein bisschen platt drücken
  8. Für 12 Minuten ins Backrohr, dann sofort raus geben und abkühlen lassen.
  9. Achtung auch wenn sie weich aussehen beim rausnehmen, die Cookies werden härter, also besser eine Spur weicher lassen!

Jetzt einen Cappuccino machen und am besten noch WARM genießen!

Cookie2

Cookie4

Cookie3

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Schokoladen Punsch

Posted on Dezember 6, 2015

Birnenbrownies mit Kokosstreusel

Posted on Dezember 28, 2017

Birnen-Schoko Torte

Posted on Mai 1, 2015

Previous PostFeuerberg II
Next Postcomfy winter

2 Comments

  1. Alexandra
    4 Jahren ago

    Oh, die Cookies sehen lecker aus. Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren. Ich habe bisher nur ein Rezept für Karamell Cookies.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    Reply
    1. Iris
      4 Jahren ago

      <3 jaaa unbedingt ausprobieren! die sind so lecker und super easy zum machen!

      xoxo iris

      Reply

Leave a Reply