In Dessert

Peanut Butter Energie Riegel

Endlich hatte ich wieder einmal Zeit zum „backen“. Na gut ertappt: es wurde gar nicht gebacken, sondern zubereitet. Wie schon einmal erzählt, fahren wir 3 Mal im Jahr auf Seminare und seit Jahren nehmen wir unsere selbstgebackenen Leckereien mit. In den vergangenen Wochen habe ich mir schon ausgedacht, was ich alles ausprobieren werde, sobald wir von den Reisen zurück kommen und ich wieder meine eigene Küche habe. Alle Erdnussbutter-Begeisterten sollten dieses Rezept auf jeden Fall nachmachen, denn diese Riegel haben hohes Suchtpotenzial! Gesund, lecker, vegan und oben drein auch noch schnell zubereitet!

Zutaten

  • 200g Datteln (15 Minuten in warmen Wasser einweichen)
  • 25g Goji Beeren
  • 2 EL Peanut Butter
  • 35g Mandeln
  • 50g Haferflocken

Zubereitung

  1. Die Datteln 15 Minuten lang in warmen Wasser einweichen
  2. Die Zutaten in den Food Processor geben und so lange mixen bis eine Masse entsteht (aber Achtung: nicht zu lange mixen!)
  3. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegt Form drücken – mit den Fingern richtig fest drücken
  4. Für eine halbe Stunde kühl stellen und dann in Riegel schneiden

Voilà – fertig ist ein leckerer Snack für zwischendurch 🙂

Den Seminarteilnehmern hat’s auf jeden Fall geschmeckt.

PBBar2

PBBar3

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Zimt-Chia Frühstück

Posted on März 17, 2015

papaya smoothie

Posted on März 30, 2017

vegane Erdbeertorte

Posted on Juni 14, 2017

Previous PostWhere to eat in NYC?
Next PostLong Cardigans

No Comments

Leave a Reply