In Hauptgerichte

Pink Quinoa Risotto

Oh ja, heute wird’s pink. Bekanntlich isst ja das Auge mit und wer ein rote Rüben Fan ist, is(s)t hier genau richtig. Als Kind habe ich rote Bete gehasst, aber wie auch bei anderen Lebensmittel hat sich mein Geschmack in den letzten Jahren ein bisschen geändert und jetzt LIEBE ich rote Rüben. Dieses Rezept ist super easy und schmeckt einfach nur lecker!

Risotto4

Risotto1

 

Zutaten

  • 400g rote Rüben, vorgegart
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Becher Risottoreis
  • 1 Becher Quinoa
  • 1/8 Weißwein oder Sekt
  • 2 EL Kokosmilch (dicke)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden, dann mit dem Öl in einem Topf anschwitzen.
  2. Risottoreis und Quinoa unterrühren, mit dem Wein ablöschen.
  3. Immer wieder mit ein wenig Wasser zugießen und rühren.
  4. Währen der Reis gart, die roten Rüben klein schneiden.
  5. Nach ca. 20 Minuten ist der Reis gar – jetzt die Kokosmilch und die rote Rübe unterrühren.
  6. Wenn alles gut verrührt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!!

 

Risotto3

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Green Curry

Posted on Dezember 19, 2016

Holy Holler

Posted on Mai 28, 2015

Hirsefrühstück

Posted on August 23, 2015

Previous PostBurgundy
Next PostSpring & Office Vibes

No Comments

Leave a Reply