In Outfits

Good Guys Don’t Wear Leather Sneaker

Heute zeige ich euch wieder einmal ein neues Outfits und einen neuen Fair-Fashion-Find. Ihr wisst ja jetzt schon, wie gerne ich Sneaker trage, vor allem seit meiner Knieverletzung ist ein Leben ohne bequeme Schuhe nicht mehr vorstellbar. Meine Knieverletzung ist jetzt fast schon zwei Jahre her, seitdem her darf/kann ich nicht mehr laufen gehen, weshalb sich meine Schuhgröße um fast 1,5 Größen verändert hat. Crazy, oder? Leider sind meine Füße nicht kleiner, sondern größer geworden – oder ich bin wirklich noch gewachsen – geht das? 😀 Ich musste also leider auch meine weißen Veja-Sneaker mit Klettverschluss verkaufen, welche ich sehr gerne getragen habe. Als ich über diese veganen Schuhe von Good Guys Don’t Wear Leather gestolpert bin, wusste ich sofort, dass das typische Iris-Schuhe sind <3 Alle Schuhe sind cruelty-free und werden in Portugal hergestellt – also vegan & fair trade. Zu diesen wunderschönen Schuhen gibt es ganz große Karottenhosen-Liebe und ein oversized T-Shirt in herbstlichen Farben. Nicht zu vergessen ein Rucksack und eine vintage Jeansjacke.

Schuhe GOOD GUYS DONT WEAR LEATHER | hose & shirt WEEKDAY | ringe KATIE G | kette CINCO | jeansjacke und Rucksack sind alt

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Vegan Summer Shoes

Posted on Juli 12, 2019

Secondhand Lederrock

Posted on Oktober 28, 2019

Let’s talk about the jeans

Posted on Februar 20, 2019

Previous PostPlantbased August - vegan und umweltschonend #plantbasedaugust
Next PostMango Cashew Energy Balls #vegan