In Outfits

What sundays are for…

Upsi, lang habe ich nichts von mir hören lassen, der Grund war eine sehr anstrengende Arbeitswoche – 8 Tage straight – ohne einen Tag frei. Deswegen gibt es einen kleinen Throwback zu letzten Sonntag, an dem ich ausgeschlafen habe und dann mit Freunden brunchen war. Also genau das gemacht habe, wofür Sonntage eigentlich gedacht sind.
Jetzt wo es wieder etwas wärmer wird und es nicht mehr gatschig ist, sollten wir alle unsere hellen Schuhe wieder aus dem Kasten holen. Weiße Sneakers sind nichts Neues, werden aber auch nie aus der Mode kommen. Ganz klar: sie passen überall dazu, runden jedes Outfit perfekt ab und sind super gemütlich. Ich habe sie zu meiner schwarzen Mom-Jeans und einem leichten Mantel kombiniert. Hingucker ist eindeutig das Shirt von RIPNDIP (sorry, no fucks given here…). Und jetzt hoffe ich mal, dass auch dieser Arbeitstag schnell vergeht und nächstes Wochenende wieder ein wenig ruhiger ist.

shirt RIPNDIP | jeans MANGO | mantel MONKI | schuhe NIKE
| brille RAY BAN | uhr CASIO

Share Tweet Pin It +1

You may also like

these boots are made for walking

Posted on Februar 13, 2018

Vans Girl

Posted on März 29, 2018

Ballonärmel Pullover

Posted on Oktober 6, 2018

Previous PostTiere essen – eine Buchrezension
Next PostAll-Black

1 Comment

  1. Andrea
    2 Jahren ago

    Sehr schön kombiniertes Outfit!

    lg Andrea / http://www.andreamurasan.com

    Reply

Leave a Reply