In Sport

my yoga routine – gewinnspiel

Viel zu selten schreibe ich hier über Sport, wo ich ihn doch so gern und viel betreibe. Seit ich 7 bin gehe ich regelmäßig laufen, seit einigen Jahren im Sommer Rennrad fahren und im Winter Tourenski. Seitdem ich das Fitnesscenter gekündigt habe suche ich immer wieder neue Herausforderungen und neue Aktivitäten. Vor gut einem Jahr habe ich dann mit Yoga begonnen.

Meine Liebesgeschichte mit Yoga ist vergleichbar mit einem Hollywood Film, mit Happy End versteht sich. Vor einigen Jahren habe ich in einem Fitnesscenter Yoga probiert und es war einfach nicht meins. Der Lehrer war nicht auf meiner Wellenlänge und die Atmosphäre in dem Studio hat nicht gepasst. Vergangenen Frühling begann ich dann im Waldviertel mit Yoga und ich bin sofort hineingekippt – dank meiner Yoga Lehrerin. Im Yoga Studio in Horn lernte ich perfekt die Basics. 1,5 Stunden Entspannung und Schwitzen zugleich – Meditation inbegriffen. Zu meinem abgeschlossenen Master-Studium bekam ich dann eine Jahreskarte für das Doktor Yoga Studio in Wien geschenkt und so kam es, dass ich nun mindestens dreimal die Woche dort bin. Inzwischen liebe ich es, vor allem aber da ich oft mit meiner Schwester und ihrem Freund dort bin. Ich habe aber dazugelernt: anfangs ist es wichtig mit wem und wo man Yoga macht. Wenn ihr also vorhabt mit Yoga zu beginnen informiert euch zuerst gut.

Nun zum heutigen Gewinnspiel. Im Rahmen des #positivelyrelaxedday darf ich eine Yoga Matte von Tranquini verlosen. Ich habe die Getränke zum Testen bekommen und mein Freund und ich lieben sie. Die Getränke schmecken zwar süß aber nicht überzuckert und man merkt, dass nur natürliche Inhaltsstoffe benutzt werden. Die natürlichen Relaxation Drinks enthalten Kräuterextrakte und Theanin aus Grüntee. Relax. Be positive. Good Happens. – ein super Motto, weshalb das Getränk auch der ideale After-Yoga-Treat ist.

#mypositivelyrelaxedmoment #positivelyrelaxed #tranquini #positivelyrelaxedday

Ihr könnt nun einige Getränke und so eine tolle Yoga Matte gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst:

  • Folgt irisknox auf Instagram.
  • Hinterlasst mir hier auf dem Blog einen Kommentar und sagt mir, wie ihr euch am besten relaxed.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. 4. 2017 um 23.59 Uhr und der Gewinner wird per Mail verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist für Österreich und Deutschland offen.
  • Mehrfachteilnahme ausgeschlossen.

* In freundlicher Kooperation mit Tranquini!
*prsample

Share Tweet Pin It +1
Previous Post2. Bloggeburtstag
Next Postschockverliebt – the black dress

11 Comments

  1. exxyhxxs
    2 Jahren ago

    yogerrrrr 😉

    Reply
  2. Tanja Hammerschmidt
    2 Jahren ago

    huhu meine liebe 🙂 wow, was habe ich da eben für eine tolle seite entdeckt und dann noch mit einer so tollen verlosung. da kann ich gar nicht anders, als mitzumachen.. ich kann nirgens besser relaxen als in meiner badewanne 😀 der ort der stille. oder halt beim yoga, leider fehlt mir da im moment ein wenig die gelassenheut um richtig abschalten zu können, aber vielleicht ändert sich das ja bald wieder 😀 wäre ja der hammer, wenn ich gewinnen sollte 🙂 ich drücke mir mal feste die daumen und wünsch dir noch einen schönen tag 🙂 und wer weiß, vielleicht lesen wir uns ja bald wieder 😀 ach und bei instagramm folge ich unter rosaliana123456
    lg rockstar84(at)gmx.de

    Reply
  3. Alexandra
    2 Jahren ago

    Ein schöner Beitrag! Das Getränk kenne ich gar nicht. 😉
    Also ich entspanne am allerbesten in einer schönen warmen Badewanne oder (bei schönem Wetter – bin kein Regenfan ????) draußen beim Sport. Gerade muss ich aber eine Sportpause wegen einer Sehnenentzündung machen. #nixmitsport #hoffentlichbaldwieder
    Ganz liebe Grüße, Alex ????

    (Instagram: gentille11)

    Reply
  4. Bianca
    2 Jahren ago

    Hallo 🙂
    Ich kann mich am besten bei einem Spaziergang durch die Natur entspannen, am liebsten mit unserem Familienhund und auf Strecken, auf denen mir sonst so gut wie niemand begegnet <3
    Danke für die tolle Verlosung und liebe Grüße
    Bianca

    Reply
  5. Victoria
    2 Jahren ago

    Da ich – abgesehen von Schi fahren im Winter – ein totaler Sportmuffel bin, ist Sport nicht unbedingt „relaxing“ für mich. Um zu relaxen setze ich mich daher lieber mit Freunden im Park zusammen und genieße die Natur um mich. An regnerischen Tagen ist aber ein heißes Bad und ein gutes Buch perfekt, um zu entspannen 🙂

    Toller Beitrag und echt guter Blog – weiter so!

    Alles Liebe,
    Vici

    Reply
  6. Marina
    2 Jahren ago

    Ich bin eher Team Pilates, Yoga mache ich nur im Urlaub, da wird es häufiger angeboten als Pilates. Aber da kann ich mich wunderbar entspannen. Die beste Entspannung ist aber ein Spaziergang durch den grünen Wald. Etwas besseres gibt es nicht. Dicht gefolgt von der Sonnenliege auf der Terrasse meiner Eltern, mit einem Eisbecher ganz für mich allein;-)
    Ich folge Dir (neu) als mari_na215. Liebe Grüße

    Reply
  7. Anna
    2 Jahren ago

    Ich relaxe am besten mit Yoga. Habe vor 3 Monaten angefangen und möchte es nicht mehr missen. 20 Minuten Yoga am Morgen und ich starte viel entspannter in den Tag und habe plötzlich keine Rückenschmerzen mehr!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    Reply
  8. Tini
    2 Jahren ago

    Ich freue mich so, dass ich deinen Blog durch Instagram entdeckt habe 🙂
    Bin eine ganz neue Leserin und dachte mir- da mache ich doch gleich mal beim Gewinnspiel mit!
    Um zu relaxen gehe ich so gern baden mit viel Schaum und einem guten Hörbuch.
    Freue mich, wenn ich mich mal verwöhnen und mir Zeit für mich nehmen kann.
    Da ich Yoga unbedingt mal ausprobieren will ist der Gewinn natürlich super für mich.
    Wenn man die Matte schon mal hat, dann fällt es sicher leichter den Anfang zu finden.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Tini

    Reply
  9. sandrainthesun
    2 Jahren ago

    Relaxen funktioniert für mich am besten in der Natur – je nach Laune beim Spaziergehen (auch mal bei Regen oder Schnee), im Grünen mit einem guten Buch entspannen oder auch am Berg, See oder neuen Lieblingsplätzen oder bei diversen Outdooraktivitäten 🙂

    Reply
  10. Stefanie
    2 Jahren ago

    Ich mache seit ein paar Wochen Yoga und finde, dass man da sehr gut relaxen kann. Ansonsten relax ich auch gern auf der Couch und schau meine Lieblingsserien oder einen guten Film. 🙂

    Reply
  11. Naomi
    2 Jahren ago

    Das Beste zum Entspannen ist für mich auch das Wandern. Ich kann in der Natur total abschalten und durch Bewegung einen freien Kopf kriegen.
    VG- Naomi

    Reply

Leave a Reply