In Allgemein, Outfits

Finding Balance #Unique Steps

Ich habe euch schon letztens über meine große Liebe, dem Waldviertel, erzählt und wie ich in stressigen Zeiten wieder Ruhe und Motivation finde. Heute geht es um die Stadtliebe. Denn so gerne ich das Waldviertel habe, so gerne habe ich auch Wien. Vor vier Jahren haben mein Freund und ich kurz überlegt in New York zu bleiben, uns dort fixe Jobs zu suchen. Es war aber schnell klar, dass wir lieber wieder nach Wien zurück kehren. Also fing Job- und Wohnungssuche in Wien an, unsere Wohnung war Liebe auf den ersten Blick und ich wusste, dass wir hier für länger bleiben werden. Als ich dann vor drei Jahren in Horn zu arbeiten begann, war die Distanz nicht immer easy. Eine Stunde in eine Richtung pendeln ist nicht nur mega lange, sondern auch sehr anstrengend vor allem nach einem langen Arbeitstag. Nach einiger Zeit war mir klar, dass Pendeln nur Kopfsache ist. Ich wusste, dass ich die richtige Balance finden und meine Einstellung zum Pendel ändern muss. Das habe ich auch getan und nun fallen mir die zwei Stunden täglich im Auto nicht mehr so schwer. Am härtesten ist es im Sommer am Abend nach Hause zu fahren, während alle anderen schon Feierabend haben. Weswegen ich mir immer öfter Yoga-Dates oder After-Work Drinks mit Freunden in Wien ausmache. Die Zeit in Wien mit meinen Freunden und meiner Schwester ist mir sehr wichtig. Ich habe gelernt gut zu planen, weniger zu raunzen und so kann ich beides haben: meinen Job, das Landleben und den Vienna City Flair.

Wie ich euch schon in einen meiner anderen Beiträge beschrieben habe, hat die neue Dachstein-Kampagne das Motto #UniqueSteps. Denn jeder von uns ist auf seine Art besonders und beklimmt seinen eigenen Berg und muss täglich mit Problemen kämpfen. Ich habe ein bisschen gebraucht um diese Balance im Alltag zu finden und es war ein großer Schritt.

Wenn ich in Wien unterwegs bin trage ich oft Sneaker (das wisst ihr aber schon 😉 ). Die neuen Dachstein Skylite Wmn* sind super leicht, dank einer Vibram-Sohle und perfekt für einen Stadtspaziergang. Den ganz schwarzen Schuh habe ich zu einer schwarzen Hose und meiner Bomberjacke kombiniert. Meine Brille und die geflochtenen Haare geben dem Outfit noch mehr Pepp.

Wie findet ihr die richtige Balance zwischen Arbeit und Freizeit? Fällt es euch auch nicht immer leicht den Ausgleich zu finden? Erzählt mir doch von euren #UniqueSteps! 🙂

 

*pr-Sample

In freundlicher Kooperation mit Dachstein Schuhe.

Share Tweet Pin It +1
Previous Postvegane Erdbeertorte
Next PostSummer Breakfast Bowl

1 Comment

  1. Michaela
    2 Jahren ago

    ❤❤❤

    Reply

Leave a Reply