In Getränke

Erdbeer-Kirsch Sirup

Ich habe euch schon im letzten Beitrag erzählt, dass wir einen Kirschbaum im Garten haben. Dieses Jahr hängen besonders viele große Kirschen drauf und ich hab mir schon die ganze Zeit überlegt, was ich Leckeres damit anstellen werde. Ich bin ein absoluter Fan von Sirup, denn man kann einfach so viele verschiedene Getränke damit aufpeppen, angefangen beim Wein bis hin zu Cocktails. Und warum Sirup kaufen, wenn man alle Zutaten in Reichweite hat? Ich kann euch garantieren, dass die Säfte selbstgemacht immer viel besser schmecken als gekauft!

 


Dauer: 01:00 Stunden

Zutaten:

  • 700g Kirschen

  • 300g Erdbeeren

  • Saft einer Zitrone

  • 1 Liter Wasser

  • 1kg Wiener Zucker Sirupzucker (der rote für Beeren und Steinobst)

Anleitung:

Kirschen entsteinen, Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen, dann mit dem Wasser in einem Top zum Kochen bringen und 5 – 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Zucker hinein geben, gut umrühren und über Nacht kühl stellen. Am Nächsten Tag den Saft durch ein Sieb oder ein Tuch abseihen.

Den Sirup in sterile Flaschen füllen und gut verschließen.

Wenn ihr den Saft serviert könnt ihr noch Minzeblätter dazu geben, das schmeckt seeehhhhr lecker!

Share Tweet Pin It +1

You may also like

papaya smoothie

Posted on März 30, 2017

Pancakes

Posted on November 10, 2015

Blondies mit Cashew-Erdbeer-Creme

Posted on Mai 22, 2019

Previous PostDas kleine Schwarze
Next PostKimonos

No Comments

Leave a Reply