In Outfits

Zurück in die Jeans #fairfashion

Nachhaltigkeit wird in der Modeindustrie zum Glück immer wichtiger und das finde ich super. Zum Thema Jeans habe ich schon einmal einen Blogbeitrag geschrieben und euch über den hohen Ressourcenverbrauch bei der Herstellung einer Jeans informiert. Und auch wie viel schädliche Chemie dabei eingesetzt wird. Armedangels hat versucht eine „Detox Jeans“ aus Bio-Baumwolle zu produzieren, ohne Chemie und giftstofffrei. Die Jeans von Armedangels ist immer noch einer meiner Lieblingskleidungsstücke und wird nach dem heißen Sommer endlich wieder öfter getragen. Der Sommer ist dieses Jahr so schnell an mir vorüber gegangen und Ende August / Anfang September habe ich leider viel zu viel im Büro zu tun. Dieses Outfit ist dabei ideal für die wenigen freien Tage dazwischen.

Wer es übrigens noch nicht mitbekommen hat: Armedangels gibt es jetzt auch bei Peek & Cloppenburg, sowie viele andere nachhaltige Marken. Ich finde es ja echt super, wenn kleinere Marken von größeren Kaufhäusern und Stores supportet und vertrieben werden #thumbsup 🙂

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Peek & Cloppenburg

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Welcome to the Angela Roi Bag Heaven

Posted on Mai 28, 2019

Good Guys Don’t Wear Leather Sneaker

Posted on August 26, 2019

Let’s talk about the jeans

Posted on Februar 20, 2019

Previous PostZwei Monate vegan – neues Wissen und Erfahrungsbericht
Next PostBuddha Bowl #vegan